Veranstaltungen

 


 

 

SAISON-OPENING 02.02.2020

Start in das Museumsjahr

Wann

Sonntag, 02.02.2020 von 14 - 17 Uhr

Was

Das Schulmuseum Mühlebach in Amriswil startet am Museumssonntag, den 02.02.2020 von 14 – 17 Uhr in das Museumsjahr. Um 14:30 Uhr begrüsst Sie die Museumsleitung Hans Weber und Frauke Dammert mit einem kleinen Umtrunk in unserem beliebten Museumskafi.

Anmeldung

Keine

Kontaktadresse

info@schulmuseum.ch

Workshop Rundumkunst für gross und klein

Wann

1 × pro Monat, jeweils Mittwochnachmittag - 14.00 bis 17.00 Uhr

Was

Das Angebot ist dank der Unterstützung des Amtes für Volksschule gratis. Es wird ein Unkostenbeitrag von ca. CHF 5.– für Material erhoben.

Kontaktadresse

Weiter Auskünfte unter www.schulmuseum.ch und bei yvonne.joos@joos-partner.ch

rundumkunst im schulmuseum

Thema: Maskenball

Wann

12. Februar 2020, 14 Uhr bis 17 Uhr, mit Pause, Seminarraum und Werkraum im Schulmuseum

Was

Fasnachtszeit ist Maskenzeit

In der bildenden Kunst hat die Maske eine lange Tradition, etwa in der Klassischen Moderne und ihrer Vorliebe für afrikanische und ozeanische Masken. Die Maske ist Kunstobjekt, ritueller Gegenstand, Mittel zur Selbstinszenierung und ein Instrument zum Spiel mit unterschiedlichen Identitäten.

 

Im Zentrum des Workshops steht das Arbeiten mit verschiedenen Techniken und Materialien zur Herstellung von Masken. Inspiriert von Maskenworkshops bei Mummenschanz, der Ausstellung Masken im Aargauer Kunsthaus mit zeitgenössischen Werken von Kader Attia (*1970, FR) über Silvia Bächli (*1956, CH) & Eric Hattan (*1955, CH), Sabian Baumann bis zu Cameron Jamie (*1969, USA), Laura Lima (*1971, BR), Christian Marclay (*1955, CH), oder Cindy Sherman (*1954, USA) und unter der Anleitung von Christina Schneider Pfändler produzieren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihre eigenen Masken. Es gibt unzählige Möglichkeiten für Erwachsene und Kinder, in diesem Workshop die Talente für Schule oder für das Privatleben zu entdecken.

 

Der Kurs ist gratis. Er wird vom Amt für Volksschule unterstützt. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben für Verpflegung und Material. Die Bezüge zum Lehrplan Volkschule Thurgau, resp. Lehrplan 21 können auf Wunsch aufgezeigt werden.

 

Anmeldung

Anmeldung und Auskunft bis 4. Februar 2020 bei Yvonne Joos, yvonne.joos@joos-partner.ch oder im Schulmuseum, www.schulmuseum.ch

Kontaktadresse

Weitere Auskünfte bei Yvonne Joos, yvonne.joos@joos-partner.ch oder im Schulmuseum, www.schulmuseum.ch



Rundumkunst im Schulmuseum - Workshop: Arvenkissen herstellen

 

rundumkunst im schulmuseum - Workshop: String-Art - Fadengrafik

 

rundumkunst im schulmuseum - Modezeichnen

 

Seifensieden im Kaltverfahren

 

 

Workshop: Badebomben und Seifen

 

Zoomen, klicken, schneiden, drucken, nähen

 

rundumkunst im schulmuseum - Workshop 4 - Vom Gummibärli zum Gelatinedruck

 

 

rundumkunst im schulmuseum - Workshop 3 - Schnipp-Schnapp macht die Schere

 

 

rundumkunst im schulmuseum - Workshop 2 HasenEien

 

Workshop 1 - Fototransfertechnik im Schulmuseum

 

 

Vernissage zur neuen Ausstellung: Fleiss und Schweiss

 

 

Kunsthandwerk mit Herz

 

 

Fototransfertechnik zusammen mit Ursula Engler kennenlernen

 

Beliebte Buchstabensuppe am Stand des Schulmuseums während des Weltsuppenfestivals anlässlich der ersten Amriswiler Kulturnacht

 

 

Das ist Spitze! Textilien gut in Form gebracht mit dem 3-D-Pen und Fabienne Baier

 

Hand ans Herz mit Papier und Barbara Rossbacher

 

Kunst am und mit dem Computer, mit Elena Rauch.

 

Mein Name ist Hase!

 

Rundumkunst mit Vincent!

 

Mit dem Pinselstrich gegen den Strich arbeiten? Alles ist möglich!